NEU: Kostenloser Versand (D) ab 99€ und (AT) ab 250€

Anwendung

Die Kapseln sollen dir dabei helfen, deinen Säure-Basen-Haushalt zu regulieren und so Abbauprodukte schneller auszuscheiden. 

 

SO DOSIERST DU RICHTIG:

Üblicherweise empfehlen wir eine Einnahme von zwei bis vier Kapseln täglich. In der Aufbauphase, sollte man allerdings besser sechs Kapseln (drei x zwei) über den Tag verteilt einnehmen. Vor einer weiteren Erhöhung bitte unbedingt den Support kontaktieren. Sobald die Fettdepots vollständig mit Mineralien befüllt sind und der erste Urintest negativ ausfällt, sind zwei bis vier Kapseln pro Tag ausreichend um diesen Zustand zu erhalten.

 

ZU DIESER ZEIT SOLLTEST DU DIE KAPSELN NEHMEN:

Am besten nimmst du die Kapseln kurz vor oder nach einer Mahlzeit ein.

 

 

SOLLTEST DU SONST NOCH ETWAS BEACHTEN?

Man sollte täglich 30ml Wasser pro KG Körpergewicht trinken. Eine größere Abweichung kann einen negativen Einfluss auf die Anwendung haben.

Wir empfehlen zudem eine bewusste Lebensweise, d.h. Reduktion des Konsums von Mineralienräubern wie Zucker, Alkohol und Fast-Food. Dazu eher eine Ernährung mit viel Obst und Gemüse. 

Leistungssport kann ebenfalls zu einem erhöhten Mineralienverbrauch führen, ebenso Saunabesuche oder Krankheiten.

 

WAS MACHE ICH WENN ICH DIE EINNAHME MAL VERGESSEN HABE?

Nach Möglichkeit solltest du die Einnahme nachholen. Allerdings raten wir davon ab eine Doppelte Dosis einzunehmen. Besser nochmal zu einem späteren Zeitpunkt.

 

WIE LANGE DAUERT DIE AUFBAUPHASE?

Die individuellen Aufbauphase, dauert je nach Stoffwechsel, Körperbau und Konsumverhalten unterschiedlich lange, von einigen Tagen bis hin zu mehreren Wochen. Bei schlanken Menschen, geht es in der Regel schneller.

 

WOHER WEISS ICH, DASS DIE AUFBAUPHASE ABGESCHLOSSEN IST?

Im Starterpack liegen aktuell drei Teststreifen bei, mit diesen kann man am besten im Wochenrhythmus testen ob man negativ ist. Sollten diese verbraucht sein, sollte man sich zusätzliche Teststreifen besorgen.

 

KANN MAN WIRKLICH WEITER KONSUMIEREN?

Es ist nicht erforderlich einen moderaten Konsum von THC-COOH einzustellen. Natürlich solltest du dich nicht testen lassen, wenn du grade konsumiert hast. Du solltest wieder nüchtern sein und zwischen 10-24 Stunden warten, bevor du zu einem Test antrittst, damit aktive Abbauprodukte schon aus deinem Körper ausgeschieden sind. Sind die Zeiträume zwischen den Konsumeinheiten zu gering, werden die Urintests auch immer positiv ausfallen. Es wird empfohlen auch nach der Aufbauphase gelegentlich selber Schnelltests durchzuführen, um alles im Auge zu behalten.

 

GIBT ES EINSCHRÄNKUNGEN?

Übergewichtigen Menschen mit BMI von über 30 wird geraten eine andere Methode anzuwenden, da es viel zu lange dauern würde, die Fettzellen zu befüllen. Zudem raten wir Dauerkonsumenten mit einem hohen Konsum von dieser Methode ab, da einfach zu viele Toxine aufgenommen werden. 

 

 

Hinweise: Nahrungsergänzungsmittel sind kein Ersatz für eine ausgewogene und abwechslungsreiche Ernährung sowie eine gesunde Lebensweise. Die empfohlene Verzehrmenge darf nicht überschritten werden. 

Es kann – wie bei jeder Entgiftung – vorübergehend zu Entgiftungserscheinungen wie Hautunreinheiten und Durchfall kommen.

Die Aussagen sind nicht von der Lebensmittel- und Arzneimittelbehörde überprüft worden. Die Lebensmittel- und Arzneimittelbehörde bewertet nur Lebensmittel und Medikamente, nicht aber Nahrungsergänzungsmittel wie dieses Produkt. Dieses Produkt ist nicht zur Diagnose, Prävention, Behandlung oder Heilung von Krankheiten gedacht. In einer Studie des Herstellers, konnten 95% der Probanden nach der Kur mit dem Body Detoxer einen reinen Urin nachweisen. Dabei spielt das Maß der Belastung des Körpers mit Giften / Abbauprodukten, sowie die tägliche Zufuhr von Trinkwasser eine erhebliche Rolle.

Außerhalb der Reichweite von Kindern lagern.